POCKETPUNK

Mai 2022

Der kleine Herrenmensch

Manchmal schäme ich mich fast dafür, was ich für Arschköppe durch die Gegend fahre. Krieg ne Bestellung zum Westin Grand Hotel. So'n Geschäftstyp mit Köfferchen wartet schon auf mich. Sieht so'n bisschen aus wie Friedrich Merz, also wie'n Erdmännchen im Anzug. Kann aber sprechen! Das ist so einer, der, ohne dich anzugucken, seinen Koffer hinstellt, damit du ihn einlädst. Kleiner dummer Herrenmensch. Er steigt weltmännisch ein und nennt sein Fahrziel. Flughafen! Ob er bitte mal eine Maske aufsetzen könnte, frage ich. Nee, sowas hätt und bräuchte er nicht. Doch doch...das muss! Kriegt er eben eine von mir. Er packt sie aus und setzt sie widerwillig auf. Dann vertieft er sich in sein I-Phone und schickt ein paar Sprachnachrichten raus. Irgendeine Wirtschaftsscheiße. Danach fängt er an, zu telefonieren. Die Stimme klingt irgendwie zu hell für meine Ohren. Rückspiegelcheck! Klaro, er trägt die Maske nicht mehr. Drehe mich um, schaue böse. Er kriegt ne Ansage, dass er die Scheiß-Maske wieder aufsetzen soll. Stelle mich innerlich drauf ein, dass er ablehnt oder diskutieren will, dann schmeiß ich ihn raus, aber er gehorcht...hihi! Sagt noch sowas wie „Äh, ach so...natürlich...“ als hätte sich die Maske ganz von allein aus seinem Gesicht gelöst. Er findet mich doof, ich finde ihn doof. Wir reden kein Wort mehr miteinander. Ich sage am Ende nur noch: „51,70!“ Und er gibt mir 53, was als klare Verachtungsgeste rüberkommt. Das weiß er natürlich auch. Pannekopp! Auf dem Weg zum Terminal wird er von zwei Reinigungsrobotern und einer Paketdrohne angegriffen und verprügelt. Ich wähle eilig die 115, das Bürgertelefon, weil ich mir sicher bin, dass die garantiert nicht helfen können. Während ich etwa 20 Minuten in der Warteschleife hänge, schaue ich mir gemütlich dieses Action-Spektakel an. Der kleine Herrenmensch kämpft tapfer. Später kommt noch ein Sondereinsatzkommando der Flugabwehrkontrolle hinzu. Mir wird langweilig und ich fahre weg. Bei Schichtende finde ich die Verpackung der FFP2-Maske auf der Rückbank. Der Typ hat wirklich jede Gelegenheit genutzt, um seiner Verachtung einen Ausdruck zu geben.

)

nach oben