POCKETPUNK

5/ 2020

Ich weiß, ich wiederhole mich, aber hey Leute, die Forderungen, die Kämpfe, die Ungerechtigkeiten und die Angriffe sind alle nicht neu. Sie haben eine Kontinuität. Deshalb sollten wir von Zeit zu Zeit unsere Parolen aktualisieren, aber in unserer antifaschistischen, antikapitalistischen und antisexistischen Haltung konstant bleiben, um es jetzt mal wieder ganz knapp und bildhaft zusammenzufassen...räusper...Hier das Bild:

newyok@gmx.de