POCKETPUNK

Oktober 2017

KACK OFF!

Es gibt nur sehr wenige öffentliche kostenfreie Pissoirs in Berlin (der "Burgermeister" am Schlesischen Tor war übrigens auch mal eins). Das Foto habe ich geschossen Karl-Marx-Straße Ecke Kirchhofstraße. Bemerkenswert finde ich es deshalb, weil es die Art und Weise der AFD perfekt symbolisch darstellt: Nämlich immer erstmal braune Kacke absondern und sich dann hinterher erklären oder entschuldigen, dass alles gar nicht so gemeint war. Und ich schwöre, dass das DIN4-Blatt mit dem "SORRY" drauf da schon lag (und der Haufen auch...ich mach' sowas nich'...echt nich'!)